Geschäftsbedingungen

COMANCHEROS GROUP srl bietet die selbst hergestellten Produkte “Comancheros”, “Winchester”, “O’Bryan” und “Roberto D’Arrè” über die Website www.comancheros-official.de an und vertreibt sie direkt an die Verbraucher.

Der Verkauf der Produkte auf der Website unterliegt den folgenden Geschäftsbedingungen.

Identifizierung des Anbieters

Die auf der Website präsentierten Produkte werden von der Gesellschaft Comancheros Group srl mit Sitz in der Via Dei Mestieri 13, 36025 Noventa Vicentina (Provinz Vicenza) – Italien, Steuernummer (Codice Fiscale) und UstIdNr. 00863320248, Verzeichnis der Wirtschafts- und Verwaltungsdaten (R.E.A.) Nr. 173214 vertrieben.

Art des Vertragsabschlusses

Die auf dieser Website präsentierten Produkte werden zum Verkauf an volljährige natürliche Personen angeboten, die außerhalb der eigenen gewerblichen, handwerklichen, unternehmerischen oder beruflichen Tätigkeit agieren. Die Produkte können von minderjährigen natürlichen Personen nur mit der Erlaubnis und unter Aufsicht eines Elternteils oder Vormunds erworben werden. Comancheros erhebt auf der Website nicht bewusst persönliche Informationen von Minderjährigen oder über Minderjährige.

Vor der Bestätigung und der Übersendung des Kaufauftrages muss der Verbraucher sorgfältig diese Geschäftsbedingungen lesen. Die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung bilden die Bestimmungen, die den zwischen dem Verbraucher und Comancheros über die Website zustande gekommenen Fernabsatzvertrag regeln.

Die Website zeigt für jedes gewählte Produkt ein Bild, den Einzelpreis, die Farbe und die Abmessungen. Die Bilddarstellungen dienen nur der Veranschaulichung des Produktes und sind unverbindlich. Comancheros kann deshalb nicht für eine unzutreffende grafische Darstellung der auf der Website präsentierten Produkte haftbar gemacht werden.

Für den Erwerb der Produkte muss der Verbraucher das Formular mit dem Auftragsangebot im elektronischen Format ausfüllen und an Comancheros senden, indem er den Anweisungen auf der Website folgt. Der Verbraucher muss das Produkt in seinen “Einkaufswagen” einfügen und nach dem Lesen und der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Angaben zu den wesentlichen Eigenschaften der einzelnen bestellten Produkte, der Einzelheiten zu den Versandkosten, der Bedingungen zur Ausübung des Rücktrittsrechtes sowie der Datenschutzerklärung die Zahlungsart wählen.

Abschluss und Wirksamkeit des Vertrags

Mit der elektronischen Übermittlung des Bestellformulars nimmt der Verbraucher die vorliegenden Geschäftsbedingungen an und verpflichtet sich, diese bei der Erfüllung des mit Comancheros geschlossenen Vertrages zu beachten. Wenn er mit einzelnen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden ist, wird der Verbraucher gebeten, das Bestellmodul für den Erwerb der Produkte auf der Website nicht zu übermitteln.

Falls der Verbraucher Dateneingabefehler berichtigen muss, hat er zur Änderung die auf der Website angegebene Vorgehensweise zu befolgen, bevor er sein Bestellmodul absendet. Mit der Übermittlung des Bestellformulars bestätigt der Verbraucher, dass er alle während des Erwerbsvorgangs erhaltenen Angaben anerkennt, dass er diese gelesen hat und die allgemeinen Geschäftsbedingungen, die nach Abschluss des Kaufs bindend werden, vollständig annimmt.

Bei Abschluss des Erwerbsvorgangs empfiehlt Comancheros, die Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung und die Belehrung zu den Rücktrittsrechten zu speichern oder auszudrucken.

Der Verbraucher erhält unter der im Bestellformular hinterlegten Adresse eine E-Mail, in der der Auftrag, die Annahme der Datenschutzerklärung sowie der Belehrung zu den Rücktrittsrechten bestätigt werden. Das Bestellformular wird mit den Fristen und zu den Bedingungen nach einschlägigem Recht in der Datenbank von Comancheros zumindest für den Zeitraum archiviert, der für die Ausführung der Bestellungen erforderlich ist.

Der Verbraucher kann unter dem Abschnitt “My Account” oder durch Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst auf sein Bestellformular zugreifen.

Comancheros behält sich das Recht auf Ablehnung von Bestellungen solcher Käufer vor, die sie für ungeeignet betrachtet oder mit denen ein Rechtsstreit über eine frühere Bestellung anhängig ist. Ebenso kann sie ohne Begründungszwang aus jedem anderen legitimen Grund Bestellungen ablehnen. Comancheros behält sich das Recht vor, Bestellungen nur teilweise oder gar nicht auszuführen, die nach eigenem Dafürhalten den Anschein vermitteln, dass sie von Händlern oder Vertreibern übermittelt worden sind.

Im nicht angenommenen Fall, dass bestellte Produkte zeitweilig nicht lieferbar sind, verständigt Comancheros den Verbraucher per E-Mail oder telefonisch innerhalb von 5 Werktagen (in jedem Fall aber bis zum nachstehend definierten Liefertermin). Sind ein oder mehrere Produkte nicht verfügbar, wird die Kreditkarte des Käufers nicht belastet. Wurde der Kaufbetrag bereits belastet, wird die Summe innerhalb von 10 Tagen erstattet.

Der Bestellvorgang ist nach Anwählen der Option “Kaufen” abgeschlossen. Bei der Bestätigung des Bestellformulars wird die Bestellung zur Verarbeitung an Comancheros gesendet und kann nicht mehr geändert oder annulliert werden.

Die Bestätigung der Bestellung gilt als Nachweis, dass der Verbraucher den Inhalt der Geschäftsbedingungen, der Datenschutzerklärung und der Belehrung zum Rücktrittsrecht angenommen hat. Die von Comancheros auf dem eigenen Server gespeicherten Daten gelten als Nachweis für das zwischen dem Verbraucher und Comancheros abgeschlossene Geschäft.

Preise und Bezahlung

Die Preise der zum Verkauf stehenden Produkte sind in Euro angegeben.

Obwohl wir bestrebt sind, auf der Website zutreffende Preisangaben zu machen, sind Fehler nicht auszuschließen. Wird eine fehlerhafte Preisangabe für eine Ware festgestellt, die Gegenstand einer bestätigten Bestellung ist, gibt Comancheros dem Verbraucher die Möglichkeit, die Bestellung nochmals zum richtigen Preis zu bestätigen oder die Bestellung zu annullieren. Gelingt es Comancheros nicht, sich mit dem Verbraucher in Verbindung zu setzen, gilt die entsprechende Bestellung als annulliert.

Der Betrag, der zum Abschluss des Erwerbsvorgangs und vor Bestätigung der Bestellung erscheint, umfasst auch die Versandkosten.

Comancheros akzeptiert Zahlungen mit Kreditkarte und per Überweisung

Alle Produkte sind mit einem Identifikationskärtchen versehen, das eine Kennnummer trägt und einen wesentlichen Bestandteil des Produktes darstellt. Comancheros empfiehlt, das Kärtchen und die zugehörige Kennnummer nicht von den erworbenen Produkten zu entfernen, solange der Verbraucher nicht die Übereinstimmung mit den beim Kauf zugesicherten Eigenschaften geprüft hat. Dadurch wird die Möglichkeit zur Ausübung des Rücktrittsrechtes gewahrt.

Versand

Die Produkte werden an die beim Ausfüllen des Bestellformulars genannte Adresse geliefert. Aus Sicherheitsgründen kann Comancheros das erworbene Produkt nicht an ein Postfach senden oder Bestellungen annehmen, die eine Identifizierung des Warenempfängers und dessen Adresse unmöglich machen.

Die im Bestellformular separat ausgewiesenen Versandkosten trägt der Verbraucher.

Alle erworbenen Waren werden vom 3. bis zum 5. (fünften) Werktag versandt, der auf die Bestätigung des Bestellformulars folgt. Bei maßgefertigten Artikeln oder Artikeln mit begrenzter Auflage beträgt diese Frist 10 Werktage. Comancheros haftet nicht für Lieferverzug, der unvorhersehbar war oder ausschließlich dem Kurierdienst zuzuschreiben ist.

Bei Problemen oder verspäteter Lieferung nach Ablauf von 10 (zehn) Werktagen nach Bestätigung des Bestellformulars werden die Verbraucher gebeten, Comancheros durch eine E-Mail an die Adresse info@comancheros.it zu benachrichtigen. Comancheros behält sich das Recht vor, Beanstandungen nicht zu beantworten, die später als 30 (dreißig) Tage nach Annahme des Bestellformulars eingehen.

Comancheros kann jederzeit unangekündigt die Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung sowie die auf der Website angebotenen Produkte und deren Preise ändern und korrigieren. Der Verbraucher ist gehalten, die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung jedes Mal zu prüfen, wenn er die Website zur Tätigung eines Kaufes nutzt.

Auf der Website können Rechtschreibfehler, Ungenauigkeiten oder Unvollständigkeiten in den Angaben zum Produkt, zum Preis, zu Sonderverkaufsaktionen, Angeboten und zur Erhältlichkeit des Produktes auftreten. Comancheros behält sich das Recht vor, jederzeit unangekündigt diese Fehler zu korrigieren, die Angaben zu ändern und zu aktualisieren, fehlerbehaftete Angebote zurückzuziehen und Bestellungen jederzeit vor dem Versand zu annullieren, auch wenn die Bestellung übermittelt, das Bestellformular bestätigt und der zugehörige Betrag der Kreditkarte belastet worden ist. In diesem Fall wird dem Verbraucher der der Kreditkarte belastete Betrag erstattet.

Die obigen Änderungen oder Korrekturen gelten nur für Kaufaufträge, die nach dem Datum der von Comancheros vorgenommenen Änderung oder Berichtigung übermittelt werden. Insbesondere werden dem Verbraucher die Preise belastet, die zum Zeitpunkt der Bestätigung des Bestellformulars auf der Website ausgewiesen werden. Voraussetzung ist, dass die bestellten Produkte zu diesem Zeitpunkt verfügbar sind.

Rückgaben und Erstattungen

Ausgelieferte Produkte hat der Verbraucher bei der Lieferung daraufhin zu überprüfen, ob sie der Bestellung entsprechen.

Zum Lieferzeitpunkt festgestellte Abweichungen (zum Beispiel Manipulationen oder Schäden an der Verpackung, beschädigte Produkte, Fehlbestände im Vergleich zu den Angaben im Bestellformular, nicht der Bestellung entsprechende Artikel etc.) kann der Verbraucher direkt dem Kurierdienst mitteilen. Ein entsprechender Vermerk ist handgeschrieben und unterschrieben auf dem Lieferschein anzubringen. In diesem Fall ist der Verbraucher nicht zur Annahme der Produkte verpflichtet, die er direkt dem Kurierdienst zurückgeben kann.

Der Verbraucher hat das Recht, ohne Strafgeld und ohne Angabe von Gründen innerhalb von sieben (7) Tagen ab dem Eingang der auf der Website erworbenen Produkte von dem mit Comancheros geschlossenen Vertrag zurückzutreten.

Um sein Rücktrittsrecht auszuüben, muss der Verbraucher eine E-Mail mit folgendem Inhalt an die Adresse info@comancheros.it senden:

    • Es muss der Wille zum Ausdruck kommen, dass gemäß Art. 64 Codice del Consumo (italienisches Verbrauchergesetz) vom Rücktrittsrecht Gebrauch gemacht werden soll;
    • Anzugeben sind die Produkte, für die das Rücktrittsrecht ausgeübt werden soll;
    • Anzugeben ist die fortlaufende Nummer des Bestellformulars, die von Comancheros in der Auftragsbestätigung mitgeteilt worden ist;

 

Comancheros erstattet den Preis des zurückgegebenen Produktes, wenn dieses unbenutzt im ursprünglichen Lieferzustand zurückgegeben wird. Beiliegen müssen alle Originaletiketten einschließlich der Etiketten, welche die Herkunft des mit allen Teilen und Zubehörartikeln vollständig zurückgegebenen Produktes bestätigen.

Comancheros behält sich das Recht vor, die Rückgabe solcher Produkte abzulehnen, die den obigen Voraussetzungen nicht genügen.

Die Erstattungen erfolgen mit derselben Zahlungsart wie der Kauf.

Die gezahlten Beträge werden so schnell wie möglich erstattet, in jedem Fall aber innerhalb von dreißig (30) Tagen ab dem Tag, an dem Comancheros Kenntnis von der Ausübung des Rücktrittsrechtes durch den Verbraucher erlangt hat. Bevor das Erstattungsverfahren in Gang gesetzt wird, wird überprüft, ob die Voraussetzungen gegeben sind.

Stimmen der im Bestellformular angegebene Produktempfänger und derjenige, der den Produktkaufpreis gezahlt hat, nicht überein, erstattet Comancheros die Beträge demjenigen, der die Zahlung geleistet hat.

Für die Rückgabe der erworbenen Produkte wird der Verbraucher gebeten, die folgende Vorgehensweise zu befolgen:

1. Zu prüfen ist, ob das Etikett und die produktbegleitenden Dokumente sich im Packstück befinden.

Es wird empfohlen, den vollen Wert der zurückzugebenden Produkte zu versichern. Achten Sie darauf, eine Versandnummer zu erhalten und diese aufzubewahren. Comancheros leistet keine Erstattung oder Entschädigung für vom Verbraucher versendete Produkte, die bei Comancheros aufgrund Verlust, Diebstahl oder Beschädigung, die Comancheros nicht zu vertreten hat, zu keinem Zeitpunkt eingehen. Die Kosten für die Rücksendung gehen zulasten des Verbrauchers.

Falls das gelieferte Produkt vom bestellten Produkt abweicht, hat der Verbraucher das Recht, die Übereinstimmung der Lieferung mit der Bestellung zu verlangen oder die Bestellung zu stornieren, sollten die bestellten Produkte in der Zwischenzeit nicht mehr erhältlich sein. Im letzteren Fall wird die Kreditkarte des Verbrauchers nicht mit der Kaufsumme für die zurückgegebene Ware belastet. Falls der Kaufbetrag der Kreditkarte belastet worden ist, wird er innerhalb von 30 Tagen wieder gutgeschrieben.

Comancheros haftet für alle Fehler von auf der Website angebotenen Produkten der Marke Comancheros. Dazu gehört auch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften der bestellten Produkte nach italienischem Recht und Codice del Consumo (Verbrauchergesetz – Gesetzeserlass Nr. 206 vom 6. September 2005, das die entsprechenden Gemeinschaftsrichtlinien und insbesondere die rechtlichen Grundsätze und Prozeduren umsetzt).

Konkret hat der Verbraucher gemäß Art 130 Codice del Consumo (Verbrauchergesetz) beim Fehlen zugesicherter Eigenschaften das Recht, kostenlos die Reparatur oder den Umtausch des nicht übereinstimmenden Produktes, eine angemessene Preisminderung oder die Auflösung des Vertrages für die beanstandeten Produkte zu verlangen.

Beanstandungen sind per E-Mail an die folgenden Adresse zu richten: info@comancheros.it

Die Kosten für die Rückgabe fehlerbehafteter Produkte trägt Comancheros.

Keinesfalls ist Comancheros - auch bei Fahrlässigkeit haftbar für Schäden, etwa direkte, indirekte, Zufalls- und Folgeschäden, die mittelbar oder unmittelbar zurückgehen auf den Gebrauch oder die Unmöglichkeit zur Nutzung der Website, darauf, dass man sich auf den Inhalt der Website verlassen hat, auf Fehler, Unterbrechungen des Dienstes, auf die Löschung, Funktionseinbußen oder Beschädigungen von Dateien oder E-Mails, Softwarefehler, Viren oder Defekte, Verzögerungen im Betrieb oder der Übermittelung, Ausfall der Kommunikation, Diebstahl, Vernichtung oder unbefugter Zugriff auf die Daten, Programme oder Dienste von Comancheros.

Comancheros haftet nicht für Leistungsverzug oder Leistungsausfall aufgrund von Umständen, die sie nicht zu vertreten hat.

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen unterliegen italienischem Recht und werden insbesondere vom “Codice del Consumo” (Verbrauchergesetz – Gesetzeserlass Nr. 206 vom 6. September 2005) und dem Gesetzeserlass Nr. 70 vom 9. April 2003 (Bestimmungen zum Elektronikhandel) geregelt. Vorbehalten wird die Anwendung weiterer zwingender Vorschriften des Landes, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Wohnsitz hat. Bei Rechtsstreitigkeiten ist Vicenza der zuständige Gerichtsstand.

Wird eine Klausel der Geschäftsbedingungen für ungültig, nichtig oder aus anderen Gründen für nicht anwendbar erklärt, wird diese Klausel als isolierte Klausel betrachtet, sodass die Gültigkeit und Anwendbarkeit der restlichen Klauseln nicht beeinträchtigt werden.

Inhalte der Website

Alle Inhalte der Website www.comancheros.com wie Marken, Urheberrechte, Bilder des Unternehmens, Werke, Bilder, Fotos, Dialoge, Musik, Töne, Videos, Dokumente, Zeichnungen, Figuren, Logos, Menüs, Webseiten, Grafiken, Farben, schematische Darstellungen, Instrumente, Druckzeichen, Diagramme, Seitenumbrüche, Methoden, Prozesse, Funktionen und Software (zusammen der Inhalt) sind Eigentum von Comancheros oder deren Inhalte-Lieferanten und als solches durch das italienische Urheberrecht und andere Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt.

Der Verbraucher darf in keiner Weise den Inhalt ohne vorherige schriftliche Zustimmung von – je nach Fall - Comancheros oder ihrem Inhalte-Lieferanten, ganz oder teilweise vervielfältigen, veröffentlichen, verbreiten, anzeigen, ändern, abgeleitete Werke erstellen oder ihn anderweitig nutzen. Jedoch erteilt Comancheros hiermit dem Verbraucher die Erlaubnis, zur rein persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken die Seiten der Website anzuzeigen, herunterzuladen und auf Papier auszudrucken.

Comancheros hat das Recht, jederzeit ihr Eigentum an allen auf der Website veröffentlichten Inhalten geltend zu machen und sich jeder Nutzung, Sinnverzerrung oder anderweitigen Änderungen dieses Inhalts zu widersetzen.

Comancheros kann nach seinem alleinigen Ermessen jederzeit das Benutzerkonto des Verbrauchers auflösen oder den Gebrauch der Website sperren. Comancheros behält sich das Recht vor, den Betrieb oder den Inhalt der Website jederzeit unangekündigt zu ändern, einzustellen oder zu unterbrechen.

Für Beanstandungen, weitere Auskünfte oder Hilfestellung in Bezug auf die Website oder den Kaufvorgang wird der Verbraucher gebeten, eine E-Mail an die Adresse info@comancheros.it zu richten oder sich telefonisch an die Nummer +39 0444 861575 zu wenden.